Disney Theme Parks - Tipps und Informationen extra für die Kinder

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
 
Disney Tipps Kids
 
 

Wer in Orlando Florida das Walt Disney World Resort besucht und Kinder hat, für den können einige Tipps und Informationen für diesen gewaltigen Theme Park Komplex bestimmt nicht verkehrt sein.

Denn eure Kids werden euch bestimmt fordern wenn sie erstmal Ihre ganzen Stars wie Mickey Mouse, Donald Duck, Goofy und Co. entdeckt haben. Die 4 Theme Parks und 2 Wasserparks von Walt Disney World bieten der ganzen Familie eine breite Palette an Spaß und Angeboten an, die einen schnell überfordern können.

Deshalb hier ein paar Tipps und Info’s speziell für Kids um den Eltern den Disney Besuch ein wenig zu erleichtern.

 

Allgemeine Tipps & Informationen:
 
  • Kleine Gäste unter 3 Jahre haben freien Eintritt in die Disney Themenparks und Disney Wasserparks.
  • Disney Resort Besucher profitieren von den verlängerten Disney Parköffnungszeiten. Die sogenannten Extra Magic Hours bieten eine einzigartige Möglichkeit kostenlos und außerhalb der normalen Öffnungszeiten Zeit im Disney Themenpark zu verbringen.
  • DisneyFastPass+ Service ermöglicht den Besuchern noch vor ihrer Ankunft Zugang zu ausgewählten Disney Themenpark-Erlebnissen zu reservieren, um die Wartezeit zu verkürzen. Genießt ausgewählte Shows, Treffen mit den Disney Figuren und spezielle Bereiche, um Paraden und Feuerwerke anzusehen.
  • Die "Rider Swap" Option ist an ausgewählten Attraktionen in den Disney Themenparks möglich. "Rider Swap" bedeutet, dass Gäste mit Kleinkindern, die zu jung für bestimmte Attraktionen sind, abwechselnd die Attraktionen nutzen können und am Ausgang "tauschen". D.h. der andere Erwachsene kann, ohne sich neu anstellen zu müssen, im Anschluss ebenfalls mit der Attraktion fahren. Fragt Mitarbeiter an den Attraktionen für weitere Informationen.
  • Kinderwagen können für einen Tag oder mehrere Tage in den Disney Themenparks gemietet werden. Achtet auf die Kinderwagen Symbole auf den Disney Themenpark Karten, die am Eingang des Parks erhältlich sind.
  • Babypflege Center sind in den Disney Themenparks verfügbar und bieten private Räume mit Schaukelstühlen für stillende Mütter, Räume zum Windeln wechseln und Räume mit Hochstühlen. Windeln, Kindernahrung und Schnuller sind erhältlich. Orientiert euch am Schnullersymbol in den Disney Themenpark Karten. Diese erhaltet ihr am Eingang.
  • Viele Restaurants der Disney Resort Hotels, der Disney Theme Parks und an weiteren Orten, bieten ausgewogene, gesunde und spaßige Kinder Menüs an. Einige Restaurants bieten Mahlzeiten mit Disney Figuren an, welche im Voraus aber eine Reservierung erfordern.
  • Besucht Disney Springs™ mit Geschäften und Erlebnissen für die Kids, ebenso in der Bibbidi Bobbidi Boutiqueim World of Disney, das größte Disney Figuren Geschäft der Welt!
  • Disney Geschenke oder Andenken die in Walt Disney World gekauft werden, können kostenlos vor den Themenpark oder das Disney Resort geliefert werden.
  • Um das Feuerwerk im Magic Kingdom aus einer guten Perspektive zu sehen, solltet ihr direkt am Bahnhof am Haupteingang bleiben und Richtung Schloss (Cinderella Castle) schauen.
  • Sollten eure Kids Star Wars Fans sein, dann unbedingt das Training in der Star Wars: Jedi Training Academy in den Disney Hollywood Studios mitmachen.
  • Auch in den Wasserparks gibt es extra Bereiche speziell für kleinere und jüngere Kids die auch dort ihren Badespaß in vollen Zügen genießen können.
 
 
Entspannt Anreisen:
 
  • Disney´s Magical Express bietet kostenlose Beförderung und Gepäckservice vom Orlando International Flughafen zu den Disney Resort.
  • Gäste des Walt Disney World Resorts genießen einen kostenfreien Transport und kostenloses Parken am Theme Park.
  • Wenn Ihr in einem Disney Resort übernachtet, ist der Weg zu eurem Zimmer kürzer und ihr könnt noch in Ruhe entspannen um am Abend die Paraden oder Feuerwerke in den Parks zu bewundern.
 
 
Informationen zum Aufenthalt in den Disney Resorts:
 
  • Spielwiese oder Kinderkrippe in jedem Raum oder auf Anfrage erhältlich.
  • Kinderbetreuung im Hotelzimmer für Kinder von 6 Monaten bis 12 Jahren - in Zusammenarbeit mit der unabhängigen Kinderbetreuung Kids Nite Out.
  • Einige Orte bieten spaßige Aktivitäten für 3 bis 12-Jährige.
  • Kinderfreundliche Gestaltung eures Aufenthaltes. Alle Disney Resorts bieten Kinderpools (zusätzlich zu den normalen Pools) und viele bieten zudem einen Spielplatz. Einige bieten sogar ausschließlich Kinderaktivitäten.
 
 
Attraktionen oder besondere Erlebnisse (Speziell für Kinder bis zum ca. 12. Lebensjahr):
 
 

Magic Kingdom

Hollywood Studios

  • Bibbidi Bobbidi Boutique
  • Buzz Lightyear's Space Ranger Spin
  • Casey Jr. Splash 'N' Soak Station
  • Dumbo the Flying Elephant
  • Enchanted Tales with Belle
  • Micky Maus am Town Square Theater
  • Mickey's PhilharMagic
  • Peter Pan's Flight
  • Pirates League
  • Princess Fairytale Hall
  • Under the Sea Journey of the Little Mermaid
  • Die Schöne und das Beast Live on Stage
  • Disney Junior – Live on Stage
  • Jedi Training: Trials of the Temple
  • Toy Story Mania!
  • Voyage of the Little Mermaid
   
   

Epcot

Animal Kingdom

  • Fortgeschrittenes Training Lab
  • Epcot Character Spot
  • Journey into Imagination with Figment
  • Kidcot Fun Stops
  • The Seas with Nemo & Friends
  • Turtle Talk mit Crush
  • Affection Section
  • The Boneyard Dig Site
  • Finding Nemo – Das Musical
  • Kilimanjaro Safaris Expedition
  • Triceratops Spin
  • Wilderness Explorer
  • Na'vi River Journey

 
 
 
Gelesen 3206 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.