St. Petersburg & St. Pete Beach - Eine Reise wert!

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
 

St. Petersburg und St. Pete Beach Florida

 

Schon die Anfahrt von Süden her nach St. Petersburg über die Sunshine Skyway Bridge ist eine Reise wert.

Von oben hat man einen herrlichen Blick über die Tampa Bay und die eindrucksvolle Skyline der Stadt die den Spitznamen "Sunshine City" trägt, weil St. Petersburg recht viele Sonnentage aufweist. Die hat sich im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt, und die Innenstadt ist dank stadtplanerischer Sorgfalt aus ihrem Mäuschendasein längst heraus. Downtown lockt mit vielen Geschäften, Cafes und Restaurants. Eine weitere Attraktion in der Nähe ist der Fort de Soto Park, der sich über fünf Inseln erstreckt. Seine Strände zählen zu den schönsten in den USA.

St. Petersburg Beach verfügt über lange Sandstrände mit feinem Sand. Das berühmteste Hotel ist das Don CeSar, ein schlossähnliches Gebäude in Pink, das weithin sichtbar ist. Im Suncoast Seabird Sanctuary begegnen die Besucher verletzten Vögeln, die hier liebevoll gepflegt werden.

 
St. Pete Beach
 

Ein wunderschöner weißer langer Sandstrand erwartet hier einen, der nicht umsonst zu einem der schönsten Strände der USA zählt.

Wer hier Urlaub machen möchte, findet eine Vielzahl von Hotels mit direkter Strandlage, Restaurants, Einkaufs- und Besichtigungstouren. Auch kann das Auto abends gut stehen gelassen werden, hier gibt es gute Strandbars die gut zu Fuß zu erreichen sind.

St. Pete Beach ist einfach ein Strand zum erholen und Spaß haben.
 

Was bietet St. Petersburg & St. Pete Beach?

Shoppen
In St. Petersburg gibt es zahlreiche Geschäfte die zum Shoppen einladen. Eine große und bekannte Anlaufstelle ist die Tyrone Square Mall, aber auch Einkaufzentren wie Sundial St. Pete oder BayWalk laden zu stöbern ein. In St. Pete Beach wird es eher kleiner was das shoppen angeht, hier kann man das Dolphin Village Shopping Center besuchen oder einen der zahlreichen kleineren Stores wie z.B. Paradise Gifts & Home Decor, The Swim Boutique, LLC oder The Florida Shell Shop.
In unserer Liste findet ihr die genauen Adressen. Hier sollte jeder fündig werden.

Nightlife
Auch das Nachtleben kommt in St. Petersburg nicht zu kurz. Hier kann man Musik hören und feiern in diversen Bars/Lounges wie z.B. das Enigma, 260 First, The Blue Goose oder den Dance Club The Estate. Jeden ersten Freitag im Monat, veranstaltet die Stadt entlang des Central Avenue eine große Straßenparty mit Jazz, Essen und Trinken und wer Lust hat, darf auch gerne mit Tanzen. In St. Pete Beach findet man bestimmt die richtige Party im Level 11 Rooftop, Bongos Beach Bar & Grille, Rick's Reef, 360 Rooftop, Woody's Waterfront oder im Rum Runners.
Freizeit Aktivitäten
Da St. Petersburg sehr kulturell angehaucht ist und das nicht jedermanns Geschmack ist, oder auch genug vom schönen Strand hat, der sollte sich ein wenig der Natur widmen. Ein Besuch im Boyd Hill Nature Preserve oder im Fort de Soto Park bieten da eine gute Abwechslung. Oder ein Besuch im schön angelegten Stadtpark Sawgrass Lake Park wo man über Holzstegen läuft und einiges an Tieren sehen kann. Für Fans der Pflanzenwelt lohnt sich ein Besuch im Sunken Gardens. Wer von St. Pete Beach aus ein wenig weiter hoch zum Madeira Beach fährt, kann dort John's Pass Village besuchen, ein toller Ort zum Bummeln.
Kunst & Kultur
St. Petersburg hat auch kulturell viel zu bieten. Allem voran das Salavador Dali Museum nicht weit entfernt befindet sich das Morean Arts Center. Im Gebäude gegenüber ist die Chihuly Collection zu finden, Hier können Kunstfreunde in die Welt von Dale Chihuly, dem berühmtesten Glaskünstler der USA eintauchen. Einen Besuch wert ist auch das Museum of Fine Arts oder die Duncan McClellan Gallery. Ein bummel durch St. Pete Downtown lohnt sich auch allemal, denn allein hier gibt es viel Kulturelles zu entdecken. In den Distrikten Warehouse Arts, Grand Central, EDGE, Central Arts und Waterfront entstehen immer mehr Museen, Galerien, Ateliers und Street Art als Zeichen einer belebenden Kunstszene. In St. Pete Beach laden verschiedene kleine Galerien zum Bewundern ein.
Outdoor & Abenteuer
In St. Petersburg kann man z.B. bei Doo's Amazing Tours eine Segway Tour durch St. Pete buchen oder eine Kajak Tour durch die Mangroven. Hier lockt es ein aber eher nach St. Pete Beach wo zahlreiche Wasseraktivitäten auf einen warten, wie z.B. eine Jet Ski Tour, Dolphin Watch Tour oder Paragliding.
Essen & Trinken
Es gibt viele unterschiedliche Restaurants entlang des Wassers, hier kann man nicht nur die Aussicht genießen sondern auch das Essen. Gute Anlaufstellen sind z.B. das Mazzaro's Italian Market,Parkshore Grill, Biff Burger, Bonefish Grill oder das 400 Beach Seafood & Tap House. In St. Pete Beach locken tolle Restaurants in Strandnähe, wie 360 Rooftop Lounge, Boathouse Kitchen & Bar, Bongos Beach Bar & Grille, Compass Grille oder Jimmy B Beach Bar.

Restaurant Tipps der Community

coming soon
Bald erhältlich!
 

Erlebnis Skala

Spaß & Action
Nightlife
Strand & Meer
Flora & Fauna

 


Übernachtung:

Hotel in St. Petersburg buchen



Hotel auf St. Pete Beach buchen


Klima:

Im Sommer kann es hier sehr heiß werden mit Temperaturen bis zu 33°C aber auch im Winter kann man bei milden Temperaturen um die 20°C seinen Urlaub genießen.  

 

Routenplaner:

 

 

Tipps Inside

  • Bekannte Städte in der Nähe

    Bradenton

    Sarasota

    Clearwater

    Tampa

  • Sollte man gesehen haben

    Dali Museum - Ein bisschen Kultur im Urlaub

    Fort de Soto Park - Toller Strand und schöne Natur

    John's Pass Village - Toller Ort zum Zeit vertreiben

  • Ideal für Tagesausflüge

    Nach Clearwater Beach fahren und sich den Pier 60 Park oder das Clearwater Marine Aquarium anschauen.

    Fort de Soto - nicht nur der Strand ist sehenswert, sondern auch der Park

    Über die Sunshine Skyway Bridge fahren und sich die Inseln Anna Maria Island, Longboat Key und Siesta Key anschauen.

 
 
Unser Tipp
Ein Ausflug in den Nahegelegenen "Fort de Soto Park" können wir nur empfehlen. Fans von Dali sollten unbedingt das Salvador Dali Museum einen Besuch abstatten.

 

Tipps für Kids
Am St. Pete Beach eine geeignete Wasseraktivität suchen oder im Sawgrass Lake Park ein paar Tiere entdecken.

 

       

 

Gelesen 4768 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.