Panama City Beach - Ein Erlebnis am Panhandle

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
 

Panama City Beach Florida

 

Willkommen an der Emerald Coast!

Ca. 27 Meilen weiße Sandstrände, smaragdgrünes Wasser und eine gute Mischung aus Erholung und Erlebnis, das ist Panama City Beach.

Direkt am Strand stehen hohe Hotel "Bunker", doch ein Stück links und rechts von der Stadt kann direkt am Strand ein ruhigeres und kleineres Hotel gefunden werden. Auch zwei State Parks befinden sich in unmittelbarer Nähe, der St. Andrew State Park und Camp Helen, beide Parks bieten Natur pur aber auch Möglichkeiten zum Angeln, Wandern u.v.m.

Zwei Monate in der Spring Break Zeit verwandelt sich der lange Strand zu einer Party Meile. Wer in dieser Zeit dort Urlaub mit viel Ruhe machen möchte, sollte einen großen Bogen um die Stadt machen. Denn am Tag und in der Nacht feiern die Studenten ihre Semesterferien.

Auch wenn keine Spring Break Zeit ist, bieten viele Bars direkt am Strand Live Musik an und was gibt es schöneres als den Abend bei guter Musik, einem kühlen Bier und Meeresrauschen zu genießen.

Auf dem langen (kostenpflichtigen) Pier, kann der Sonnenuntergang super genossen werden. Wer Angeln möchte kann dies hier tun, da der Pier eine Lizenz besitzt (es muss keine extra erworben werden). Aber auch einfach nur den anderen Anglern zuzuschauen kann viel Spaß bringen.

Direkt am Pier befindet sich der Pier Park, ein Mix aus einem Outlet Center aber auch mit einigen Bars und verschiedenen Restaurants.

 
 

Was bietet Panama City Beach?

Shoppen
In Panama City Beach ist die Anlaufstelle Nr.1 zum Shoppen der Pier Park, denn hier warten viele verschiedene Shops auf einen in denen man garantiert fündig wird. Direkt in Panama City findet man die Panama City Mall oder man stöbern über den kleinen Markt Little Village, wo man handgemachtes kaufen kann.
In unserer Liste findet ihr die genauen Adressen. Hier sollte jeder fündig werden.

Nightlife
In Panama City Beach kann man es ordentlich krachen lassen, das liegt daran das dies auch eine Springbreak Hochburg ist. Deswegen sollte man bei einigen Clubs auch nach den Öffnungszeiten schauen, wie z.B. der größte Nachtclub der USA, Club La Vela. Weitere gute Locations zum Feiern sind: Sandpiper Tiki Bar, Coyote Ugly Saloon, Jimmy Buffett's Margaritaville, Wicked Wheel Bar & Grill oder Spinnaker Beachside. Es schadet aber auch nicht am Abend mal am Pier Park vorbei zuschauen.
Freizeit Aktivitäten
Durch den St. Andrews State Park schlendern und Floridas Wildlife entdecken oder am Strand relaxen (auch zum Shelling geeignet). Der Conservation Park ist dafür auch super geeignet und bietet einen tollen Einblick in Floridas Flora und Fauna. Wenn man die Front Beach Road entlang fährt dann entdeckt man auch einiges, wie z.B. Ripley's Believe It Or Not, Wonder Works, Race City oder den Coconut Creek Family Fun Park.
Kunst & Kultur
Panama City Beach bietet nicht wirklich viel kulturelles, hier kann man lediglich die anliegenden State Parks besuchen oder aber auch das Museum of Man in the Sea. Dies beschäftigt sich mit dem Thema Tiefseetauchen.
Outdoor & Abenteuer
Hier wird einem eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten geboten, wo bestimmt für jedermann was dabei ist. Wer ein paar Delfine sehen möchte der sollte eine Tour bei Dolphin and Snorkel Tours buchen. Auch Airboat fahren kann man hier und das auch noch mit einer humorvollen gefüllten Tour bei Wild Thang Airboat Tours. Man kann aber auch mit dem Kajak bei Coldwater Excursions die Quellen von Holmes Creek oder Econfina erkunden.
Essen & Trinken
Viel brauch man hier eigentlich nicht zu sagen, denn allein beim Spaziergang durch den Pier Park stößt man auf eine Vielzahl verschiedener Restaurants. Wer etwas spezielles oder die gehobene Küche sucht, der sollte mal hier vorbei schauen: Firefly, Boars Head Restaurant & Tavern oder das kleine, urige aber leckere Terrace Restaurant.

Restaurant Tipps der Community

coming soon
Bald erhältlich!
 

Erlebnis Skala

Spaß & Action
Nightlife
Strand & Meer
Flora & Fauna

 


Übernachtung:

Hotel in Panama City Beach buchen



Klima:

In Panama City Beach herscht ein subtropisch-feuchtes Klima, wobei es in den Sommermonaten recht heiß werden kann. Die Meeresbrise sorgt aber für eine angenehme Abkühlung. 

 

Routenplaner:

 

 

Tipps Inside

  • Bekannte Städte in der Nähe

    Destin

    Apalachicola

    Tallahassee

  • Sollte man gesehen haben

    Pier Park

    St. Andrew State Park

    Shipwreck Island Waterpark

    Russell Fields City Pier

  • Ideal für Tagesausflüge

    St. Andrews State Park – den Strand genießen oder einen Spaziergang durch den Park machen

    Seaside – hier wurde die Truman Show gedreht

    Apalachicola National Forest – hier kann man schön durch den Wald wandern und dabei viele Tiere sehen

 
 
Unser Tipp
Am Tag und auch am Abend mal den Pier Park erkunden, mit vielen Shops, Bars, Restaurants etc.

 

Tipps für Kids
Mit den Kids den Gulf World Marine Park besuchen und Stachelrochen streicheln, oder im und am Pier Park sind viele Attraktionen für die kleinen.

 

       

 

Gelesen 2899 mal
0.0/5 von 0 Wertungen.
  • Strand
  • Natur
  • Freizeit Aktivitäten
  • Shopping
  • Nightlife
  • Kunst & Kultur
  • Preis/Leistung

Bewerte als erste/r diesen Artikel.

Optional: noch etwas hinzufügen)?

..%
Keine Beschreibung
  • Größe:
  • Typ:
  • Vorschau:
Durch die Übermittlung akzeptierst du automatisch unsere Nutzungsbedingungen

Schreibe einen Kommentar