Sonntag, 18 November 2018 13:22

Neuheiten von der D23 Destination D 2018 in Orlando

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Neuheiten von der D23 Destination D 2018 in Orlando Neuheiten von der D23 Destination D 2018 in Orlando
 
WDW News
 

Hier die aktuellen Neuheiten von der D23’s Destination D 2018 in Orlando.

Der Vorsitzende von Disney Parks Bob Chapek, berichtete über ein aufregendes Update über die mehrjährige Transformation vom Epcot, einschließlich Details für den geplanten neuen nächtlichen Unterhaltungsmöglichkeiten und Ergänzungen am World Showcase.

Zu den aktuellen Ankündigungen gehörten Updates für ein neues Nachtspektakel, das im Jahr 2020 im Park eröffnet werden soll. In dieser neuen Show soll vermittelt werden wie die Musik von Disney die Menschen auf der ganzen Welt inspiriert. Die Show wird mit massiven schwebenden Bühnenstücken, maßgefertigten LED-Panels und choreografierten Brunnen ausgestattet, Lichter, Pyrotechnik und diverse Laser runden das Ganze ab.

nighttime spectacular2020

Bevor aber diese Show an den Start geht wird es im Epcot ab Herbst 2019 noch eine zeitlich begrenzte neue Lichtshow geben. „Epcot Forever“ wird diese heißen und beginnt mit einem Funken Phantasie, der zu einem epischen Schauspiel aus Feuerwerk, Musik, Licht, Lasern und Spezialeffektdrachen anschwillt.

Epcot Forever

Bob Chapek teilte außerdem mit, dass ein neues Angebot bald im France-Pavillon auf dem World Showcase (neben den beliebten „Impressions de France) geben wird. Einer brandneuen „Beauty and the Beast“ – Show zum Mitsingen die präsentiert wird von Don Hahn, Produzent der Animations- und Live-Action-Filme„ Beauty and the Beast “. Außerdem ist der Kanada-Pavillon gerade dabei, das bestehende O Canada zu aktualisieren! 360-Grad-Show!

Canada Epcot WorldShowCase

Bob kündigte auch den Namen der "Ratatouille" -Erfahrung an, die in den Frankreich-Pavillon kommt, „Remy’s Ratatouille Adventure“ wird diese heißen.

Ratatouille Adventure


Auch in den Disney Hollywood Studios wird es eine neue Nighttime Show geben. Diese Show wird den Namen „Wonderful World of Animation“ tragen und im Mai 2019 im Rahmen der Feier zum 30-jährigen Jubiläum des Parks debütieren. Die Show nutzt modernste Projektionstechnologie, um die Gäste auf eine magische Reise durch mehr als 90 Jahre Disney-Animation zu begleiten, beginnend mit Mickey selbst.

Wonderful World of Animation

 

Des Weiteren wurde auch  hart an den neuen „Mickey & Minnie Runaway Railway“ gearbeitet. Die ebenfalls in den Hollywood Studios von Disney debütieren wird und mit neuer bahnbrechenden Technologie auftrumpfen soll. Aus einem zweidimensionalen Cartoon soll eine erstaunliche Erfahrung in der realen Welt gestaltet werden. Die zum ersten Mal zum Thema "Mickey Mouse" durchgezogene Durchfahrtsattraktion wird eine neue Originalgeschichte und einen liebenswerten Titellied enthalten, mit dem Gäste auf eine Reise durch die verrückte und unvorhersehbare Welt der mit Emmy-Awards ausgezeichneten Disney-Mickey-Mouse-Zeichentrickshorts "Mickey Mouse" mitgenommen werden.

Mickey Minnies Runaway Railway


Aufregende Neuigkeiten gibt es auch zu der neuen Themenlandschaft Star Wars: Galaxy’s Edge.

Während seiner Präsentation teilte Bob zwei Videos, die zum ersten Mal überhaupt die Namen der beiden Hauptattraktionen enthüllten, die am Eröffnungstag in Disneyland und den Hollywood Studios von Disney Star Wars: Galaxy´s Edge zu sehen sein werden.

Der erste mit dem Titel „Millennium Falcon: Smugglers Run“ versetzt die Gäste in einer von drei einzigartigen Flugbesatzungsrollen hinter die Kontrolle des berühmtesten und beliebtesten Raumschiffes der Galaxie.

Die zweite Attraktion, die die Gäste mitten in einen epischen Kampf zwischen dem Widerstand und dem ersten Orden versetzt, heißt „Star Wars: Rise of the Resistance“.

Aber das ist nicht alles! Wer über Star Wars nachdenkt, hat auch gleichzeitig den tollen Soundtrack im Ohr, die Musik des legendären Komponisten John Williams. Dieser Oscar-ausgezeichnete Komponist wird mit neuen und originellen Star Wars-Soundtracks auftrumpfen die exklusiv für das Star Wars Land kreiert werden. Bob teilte eine mitreißende Vorschau auf die brandneue Musik, die vom London Symphony Orchestra in den Abbey Road Studios aufgenommen wurde.

Noch nicht genug  galaktische Neuheiten? Bob Chapek erzählte neue Details über das derzeit in Entwicklung befindliche Star Wars Resort, das in Walt Disney World gebaut werden soll.

Diese bahnbrechende Erfahrung unterscheidet sich von keiner Resort-Erfahrung, die Sie jemals gesehen und erlebt haben. Von dem Moment an, an dem Sie Ihre Startkapsel betreten, ist dies ein völlig abwechslungsreiches, mehrtägiges Star Wars-Abenteuer an Bord eines luxuriösen Raumschiffs mit erstklassigen Restaurants, Kabinen mit Weltraumansicht und all der aufregenden Action, die Sie von einer authentischen Star Wars Erfahrung erwarten würden.
 
StarWars Resort Rendering
 
 
 
Bild- Video- Renderingsrechte: © 2018 Walt Disney World Resort. All Rights Reserved.
 
 
Gelesen 3465 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.