AMI, LBK und Bradenton - Idyllisch, ursprünglich und attraktiv

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
 

Anna Maria Island Florida

 

Insel Hopping und ein ruhiges Städtchen, das bieten AMI, LBK und Bradenton.

 

Anna Maria Island

 

Wer Ruhe und Erholung sucht, ist auf der 12 km langen Insel gut aufgehoben. Die Insel erreicht man über 2 Brücken von Bradenton aus und wird auch gerne als AMI abgekürzt.

Hier findet man keine Hotelbunker die sich am Strand aneinander reihen, sondern kleine gemütliche Hotel Anlagen, Motels oder Apartments. Kein Gebäude auf der Insel ist höher als 20,5 m, da es per Gesetzt so erlassen wurde und vor allem das die Insel architektonisch authentisch und idyllisch bleibt. Für einen längeren Aufenthalt gibt es auch genügend kleine oder auch größere Ferienhäuser. Egal wo man übernachtet, der Kilometer lange Sandstrand ist nie weit entfernt.

Wer nicht mit dem Auto fahren möchte, kann mit dem kostenlosen Manatee Trolley (weitere Infos) die Insel erkunden. Auch leckere Restaurants mit einer tollen maritimen Küche laden zum Essen ein.

Die Insel hat aber noch mehr zu bieten als den wunderschönen Strand und die gute Küche, viele Tiere haben hier ihre Heimat. z.B. die bekannten Manatees, Seeadler, Pelikane u.v.m. Jedes Jahr ab Mai kommen die Wasserschildkröten um ihre Eier abzulegen. Ca. 60 Tage später schlüpft der Nachwuchs und begibt sich vom Strand ins Wasser. Ein Besuch auf dem 1911 errichteten City Pier sollte auch mit eingeplant werden. Wer Lust hat, kann die Flora und Fauna auch vom Wasser aus bestaunen. Mit dem Kajak durch die Mangroven, vorbei an Würgefeigen und Gumbo Limbo Bäumen (auch Touristenbäume genannt).

Wer einmal auf Anna Maria Island war, wird immer wieder kommen, da man die weißen, Menschen leeren Strände nicht vergessen kann.


 
 
Longboat Key
 

Die rund 16 Kilometer lange und an einigen Stellen sehr schmale Insel ist der Stadt Bradenton und Sarasota vorgelagert.

Longboat Key schließt sich ganz dicht an die Südspitze von Anna Maria Island an. Longboat Key misst an der breitesten Stelle bei Bishops Point nur rund zwei Kilometer. Auf LBK leben ca. 7.000 Locals, 22.000 sind es mit Gästen in der Saison. Die Insel ist über zwei Brücken zu erreichen, ein richtiges Zentrum gibt es auf LBK nicht, dafür aber einige ansprechende kleine Hotels, Restaurants, Boutiquen und Cafes. Die Grundstücke an der Bay haben alle den typischen Bootssteg, denn eine Fahrt mit dem Boot gehört hier zu vielen zum Alltag.
 

 
 
Bradenton
 

Bradenton ist eine charmante Kleinstadt und viel mehr als nur das Tor zu den zwei Inseln Anna Maria Island und Longboat Key..

Bradenton bietet einen authentischen Süd Florida Style und ist jenseits von Touristenscharen. Die Anfänge der Stadt und des Countys gehen auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, außerdem ist Bradenton der Verwaltungssitz des Manatee Countys mit seinen insgesamt 350.000 Einwohnern. Die Highlights von Bradenton sind die gemütliche Old Main Street, der attraktive neue Riverwalk oder das South Florida Museum. In Downtown warten diverse Cafes und Kneipen auf einen, die z.B. zu einem Martini mit Live Musik oder einer Zigarre einladen. Im historischen Village of the Arts laden Cafes, Galerien und Geschäfte zum Verweilen und Stöbern ein. Auch Fans des Golfens können sich auf rund 40 öffentlichen Golfplätzen in und um Bradenton sich ihrem Sport widmen. Wer gerne die Gewässer erkunden möchte kann Tickets für Angeltouren oder Ausflüge bei diversen Anbietern erwerben. Auch Bootscharter gibt es und Verleih von Kajaks oder Stand Up Paddle Boards (SUP Boards). Auch die Bridge Street Pier in Bradenton Beach und die Open Air Bühne "Theatre on the Riverwalk" sind ein Abstecher wert.
 

Was bietet AMI, LBK & Bradenton?

Shoppen
Auf den beiden Inseln Anna Maria Island und Longboat Key laden eher kleine Boutiquen und Geschäfte für Beach Wear oder Island Souvenirs zum Bummeln ein. Auf Longboat Key sollte man da eher einen Stopp im Norden in der Nähe des "Whitney Beach" machen. In Bradenton direkt liegt die De Soto Square Mall mit preiswerten Kaufhäusern. Etwas außerhalb im Nachbarort Ellenton sind die Premium Outlets mit ca. 130 Designerläden vertreten und ist die größte an der Westküste Floridas. Ein Ausflug in den Nachbarort Lakewood Ranch und der im Ort liegenden Main Street mit diversen kleinen Läden, kann auch gerne mit auf der To-Do Liste verzeichnet werden.
In unserer Liste findet ihr die genauen Adressen. Hier sollte jeder fündig werden.

Nightlife
Auf AMI und LBK locken tolle Island Bars auf einen Cocktail mit Musik und perfekter gut gelaunter Insel Stimmung. Einige Anlaufstellen für den perfekten Insel Abend sind z.B. Hurricane Hanks, Doctors Office, The Sandbar Restaurant, The Haye Loft, Drift In of Manatee County, Anchor Inn, Dcoy Ducks Bar & Grille oder The Ugly Grouper.

In Bradenton sind Gute Anlaufstellen für Live Musik und guter Stimmung z.B. das The Lost Kangaroo Pub, Mccabe's Irish Pub, The Banana Factory, Motorworks Brewing oder Paddy Wagon Irish Bar.
Freizeit Aktivitäten
Auf den beiden Inseln können schöne Tage am Strand verbracht werden. Ein Besuch im Fischerort Cortez lohnt sich auch oder man macht von hier aus eine Tour die Dolphin Watching anbietet.

Von Bradenton aus kann man das Robinson Preserve mit einem Aussichtsturm, der einen tollen Überblick verschafft, einen Besuch abstatten. Nebenan liegt auch der botanische Garten Palma Sola mit seltenen Palmen.
Kunst & Kultur
Auf Anna Maria Island sollte man auf der Bridge Street (Bradenton Beach) oder Pine Avenue (im Norden der Insel) nach kleinen Galerien Ausschau halten. Auf LBK sollte man das Longboat Key Center for the Arts eine Kunstgalerie besuchen.

Ein Besuch im South Florida Museum, das eines der größten Naturkundemuseen in Florida ist. Es beherbergt auch das sehenswerte Bishop Planetarium und das Parker Manatee Aquarium. In diesem Aquarium werden verletzte Seekühe (Manatees) wieder gesund gepflegt und dann wieder in freier Wildbahn ausgesetzt.
Outdoor & Abenteuer
Auf AMI und LBK locken natürlich etliche Wasseraktivitäten die für Abwechslungsreichen Spaß sorgen. Dennoch sollte man auf AMI mal das Horse Surfing ausprobieren. Das Abenteuer beginnt mit einem Ausritt am Strand, danach geht es auf den ungesattelten Pferden durch die Fluten. Für Pferde Fans magische Momente die man nicht so schnell vergisst. In Bradenton Beach in der Bridge Street Segs by the Sea einen Segway Verleih ausprobieren und die Insel erkunden.

In Bradenton bietet der Tree Umph, ein Klettergarten mit diversen Schwierigkeitsgraden für Abwechslung. Wer es gerne ein wenig schneller mag der sollte im benachbarten Palmetto im Anderson Racepark die Go-Kart Strecke aufsuchen. Erlaubt auch für Kids ab fünf Jahre.
Essen & Trinken
Wer gutes und leckeres Essen möchte, ist bei dem bekanntesten Restaurant, die "Sandbar", gut bedient. Hier kann man direkt am Strand fang frischen Fisch oder aber auch andere leckere Speisen genießen. Mit der Bestellung kann jeder Gast einen Tipp abgeben zu welcher Uhrzeit die Sonne unter geht. Wer ganz viel Glück hat, kann eine Flasche Sekt gewinnen. Aber nicht nur in der Sandbar kann man gut Essen, auf Anna Maria gibt es genügend individuelle Restaurants oder Bars. Als sogar eines der besten Restaurants in Florida gilt das Beach Bistro.

Auf Longboat Key haben sich zahlreiche schöne Restaurants etabliert, wie z.B. das The Mar Vista Dockside Restaurant & Pub, Euphemia Haye, The Lazy Lobster oder Harry's Continental Kitchen.

In Bradenton lädt zur kulinarischen Küche das Pier 22 in Downtown der Tarpon Pointe Grill mit Tiki Bar am Manatee Ufer. Aber auch das Fav's Italian Cucina, Ortygia, Fire & Stone,O'Bricks Pub and Martini Bar oder das EnRich Bistro sind eine gute Anlaufstelle für eine tolle Mahlzeit.

Restaurant Tipps der Community

coming soon
Bald erhältlich!
 

Erlebnis Skala

Spaß & Action
Nightlife
Strand & Meer
Flora & Fauna

 


Übernachtung:

Hotel auf Anna Maria Island buchen

Hotel auf Longboat Key buchen

Hotel in Bradenton buchen



Klima:

Das Klima auf Anna Maria Island und Longboat Key ist das ganze Jahr sommerlich warm und tropisch, im Spätsommer kann öfters mal mit Regen zurechnen sein. 

 

Routenplaner:

 
 

 

Tipps Inside

  • Bekannte Städte in der Nähe

    Sarasota

    St. Petersburg

    Venice

  • Sollte man gesehen haben

    The City Pier - Den Blick auf das Meer und die Sunshine Skyway Bridge genießen

    Die wunderschönen Strände wie z.B. Coquina Beach oder Whitney Beach - Mehr muss nicht gesagt werden

    Das South Florida Museum mit Bishop Planetarium und Parker Manatee Aquarium.

  • Ideal für Tagesausflüge

    De Soto National Memorial - Eindrucksvolle geschichtliche Darstellung der De Soto-Expedition

    Der Myakka River State Park lädt zu einem tollen Spaziergang in der Natur ein und gute Chancen Floridas Wildlife zu entdecken.

    Sich die benachbarte Stadt Sarasota anschauen und auf Entdeckungstour gehen.

 
 
Unser Tipp
Bringt euren gefundenen Haifischzahn doch zum Juwelier beim City Pier auf AMI und lasst euch ein persönliches Schmuckstück daraus fertigen. Sich die Manatees im Parker Manatee Aquarium (South Florida Museum) anschauen.

 

Tipps für Kids
Den "Tree Umph" Klettergarten oder die Gokart-Racetrack im Anderson Racepark besuchen.

 

       

 

Gelesen 5566 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.